10kg müssen runter! Wer macht mit?

Am 11.10.2011 habe ich die erste Runde des Abnehmens mit 95 kg abgeschlossen. Beachtliche 30 kg waren in kürzester Zeit weg. Heute, also 8 Monate später, habe ich 97,9. Das ist nicht schlecht. Immerhin habe ich abgenommen und fast mein Gewicht gehalten. Ich bin aber nicht ganz zufrieden. Der Grund meiner Unzufriedenheit ist die Tatsache, dass ich vor 2-3 Monaten fast bis auf 91 kg gekommen bin. Zurückblicken stelle ich fest, dass sich meine Gewohnheiten langsam in den alten Zustand zurückentwickeln. Mein Essverhalten wir langsam wieder so wie es damals war bevor ich angefangen habe abzunehmen.

Da ich das nicht akzeptieren möchte, ist wieder Kampf angesagt.

Ziel ist es, meine Essgewohnheiten wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Ziel sind 87 kg.

Wer macht mit?

Ich glaube, es ist gemeinsam einfacher. Mit gegenseitigen Tipps und Aufmunterung ist es leichter, die ankommenden Krisen zu beweltigen.

Alle die, die mitmachen wollen, sollen sich auf Facebook melden.

   

2 Comments

  1. sara

    6.05.2013 at 03:12

    Hallo,
    ich wollte mich noch mal für den tipp bedanken ich binn zwar ein kind aber ich inde mich dick.ich wiege 55 und binn fast 12, ist da sehr viel.

    Liebe Grüße sara

    p.s. bitte schreibe mir schnell.danke

  2. Darko Pavic

    13.05.2013 at 04:28

    Hallo Sara,
    Mit 12 Jahren befindest du dich immer noch in der Entwicklung. Dein Körper verändert sich und du wächst. In dieser Phase braucht dein Körper viel mehr Energie als sonst. Es ist für dich nicht ratsam jetzt mit irgendwelchen Diäten deine Entwicklung zu beeinflussen. Was aber gerade jetzt sehr, sehr wichtig ist, ist sich richtig zu Ernähren und ausreichend Bewegung zu haben. Also weniger Süßigkeiten und Chips, weniger Fernsehe und Nintendo und mehr Gemüse, Fleisch, Milchprodukte sowie Sport und Bewegung. Dein Gewicht wird sich dann fast von allein richtig einstellen.
    Schönen Gruß

    Darko

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply