facebook_pixel

4 Nahrungsmittel, die Ihren Appetit killen werden

Es gibt sie wirklich, die Appetit-Killer. Sie helfen uns eine Diät durchzuhalten und leichter abzunehmen. Das Beste ist, wir hungern dabei nicht.

Chili

Wissenschaftler sind sich einig: scharfe Chilis beschleunigen Ihren Stoffwechsel und helfen Ihnen abzunehmen. Dazu lassen Sie Ihren Appetit verschwinden.
Außerdem essen Sie automatisch weniger, wenn das Essen scharf ist.

Gerste

Gerste kann man mit Recht in die Reihe der Super-Nahrung aufnehmen. Sie hat viele Ballaststoffe, sie beschleunigt unseren Stoffwechsel und sie reguliert den Zuckergehalt in unserem Blut.

Gemäß wissenschaftlicher Untersuchungen von Professor Ann Nilson von der Lund Universität in Schweden kann man, wenn man Brot oder andere Erzeugnisse aus Gerste konsumiert, wesentlich leichter abnehmen. Dazu wird ein Diabetes-Risiko erheblich reduziert.

Hähnchen

Es ist schon lange bekannt, dass Proteine unseren Appetit zügeln können. Somit sind alle Protein-Quellen sehr gut geeignet, um unseren Appetit zu verkleinern. Allerdings ist die beste Quelle an Proteinen Hähnchenfleisch.

Mandeln

Mandeln sind eine echte Geheimwaffe gegen Hungergefühle. Am besten isst man sie roh und zwischen Mahlzeiten.

Diese 4 Nahrungsmittel können Ihnen helfen weniger zu essen und länger satt zu sein. Aber auch hier gilt, dass Sie auf die Mengen achten sollen. Wenn Sie zum Beispiel 1 kg Mandeln essen, wird es die genau umgekehrte Wirkung haben. Sie werden zunehmen.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply