5 exotische Früchte, die sehr gut beim Abnehmen helfen

Das Geheimnis der exotischen Früchte sind ihre vielen Enzyme. Diese helfen dabei, Eiweiße aus der Nahrung in ihre kleinsten Bausteine (Aminosäuren) aufzuspalten. Das ist sehr wichtig, da der Körper es braucht, um träges Fett ab- und aktive Muskeln aufzubauen. Auch ist zurzeit fettes und süßes Essen sehr häufig, welches diese Früchte von noch höherem Bedarf macht. Abgesehen von ihrem ohnehin schon guten Effekt, haben diese 5 Früchte noch andere „Spezial-Talente“, mit denen jede einzelne beim Abnehmen hilft.

Ananas

Magnesium und Vitamin-B aus dieser Frucht stärken die Nerven und das Durchhaltevermögen, wenn man zum Beispiel eine Diät macht. Der hohe Kaliumgehalt in der Ananas hilft dabei, den Wasserhaushalt im Körper zu regulieren, und so wird belastende Flüssigkeit ausgeschieden.

Papaya

Papaya enthält relativ wenig Fruchtzucker, und ist mit nur 35 Kalorien pro 100 Gramm absolut perfekt für das Abnehmen. Auch enthält die Frucht Papain, ein Enzym, das Fett spaltet. Dadurch wird es es schnell wieder ausgeschieden, bevor es sich als Fettpolster bemerkbar machen kann.

Mango

Diese Frucht hat zwei super Effekte, wenn es um Heißhunger und Essattacken geht. Mango hat viele Ballaststoffe im Fruchtfleisch, die den Blutzuckerspiegel stabil halten und das süße Aroma hilft gut gegen Lust auf Süßigkeiten.

Granatapfel

Granatäpfel liefern einen echten Frische-Kick, und schmecken noch dazu total lecker. Vor allem im Sommer sind sie wirklich gut geeignet um sich zu erfrischen, da die vielen Fruchtsäuren den Durst löschen. Abgesehen davon regen sie auch die Verdauung an, was sehr gut beim Abnehmen hilft.

Kiwi

In freier Natur können Tiere Vitamin-C selbst bilden und werden deshalb nicht dick. Das ist ziemlich praktisch, doch wir brauchen dabei ein wenig Hilfe. Obst ist dazu gut geeignet. Ein sehr guter Vitamin-C Lieferant ist vor allem die Kiwi. Sie hat 45 Milligramm pro 100 Gramm Frucht und ist somit eine perfekte Vitamin-C Quelle.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply