5 Getränke auf die Sie verzichten sollen falls Sie abnehmen wollen

Einige der Getränke, die man im Alltag überall findet, beinhalten sehr viel Zucker. Sie wirken dadurch wie eine Bremse beim Abnehmen. Wenn Sie also erfolgreich abnehmen wollen, so müssen Sie auf diese Getränke auf jeden Fall verzichten:

  1. Limonaden
    Als Limonaden bezeichnet man alle kohlensäurehaltigen Getränke wie z.B. Coca Cola, Fanta, Seven Up und ähnliche. Sie haben sehr viel Zucker und sind somit ungeeignet. Das gilt allerdings auch für die „Leicht“-Version dieser Getränke. In der Regel haben die Leicht-Getränke anstatt Zucker Süßstoff. Süßstoff verstärkt Ihr Hungergefühl und ist somit absolut ungeeignet während des Abnehmens.
  2. Eistee aus dem Supermarkt
    Eistees aus dem Supermarkt beinhalten ebenfalls sehr viel Zucker. Auch die Version ohne Zucker ist wegen Süßstoff nicht empfehlenswert. Selbst zubereiteter Eistee ohne Zucker ist dagegen sehr willkommen.
  3. Sport-Getränke
    Sport-Getränke haben in der Regel viele Kalorien, die meistens von Zucker kommen. Sie sind nur sinnvoll, wenn Sie wirklich viel Sport getrieben haben und Sie den Elektrolyt-Verlust nicht ohne ausgleichen können.
  4. Energy-Drinks
    Sie haben ebenfalls sehr viel Zucker, viel Koffein und häufig auch andere Aufputschmittel. Ihre Nutzung ist somit höchst umstritten. In manchen Ländern ist deren Verkauf sogar verboten.
  5. Kaffee-Getränke aus dem Supermarkt
    In Supermärkten kann man oft verschiedenste Kaffee-Getränke kaufen. Sie sind sehr kalorisch und haben viel Zucker. Kochen Sie sich lieber selbst einen leckeren Kaffee – ohne Zucker und ohne Milch versteht sich.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply