facebook_pixel

9 Pflanzen die Körperfett reduzieren und den Körper entgiften

Unsere Vorfahren haben gewusst, welche Pflanzen unserem Körper guttun. Nicht nur, dass sie Heilpflanzen gekannt und genutzt haben, sondern auch die Pflanzen, die für verschiedene Belange des Lebens besonders geeignet sind. Dazu gehören zum Beispiel das Abnehmen oder Detox.

Leider ist dieses alte Wissen in Vergessenheit geraten und wir nutzen mittlerweile fast ausschließlich chemische Präparate.

Folgende Pflanzen sind sehr hilfreich wenn es um Fettabbau, das Ausscheiden von Schadstoffen und Entgiftung sowie die Beschleunigung des Stoffwechsels geht.

Coleus forskohlii

Diese Pflanze ist besonders bei Männern bekannt. Das liegt an Ihrer Eigenschaft den Testosteronspiegel im Körper anzuheben. Sie wirkt positiv auf die Schilddrüse und beschleunigt somit den Stoffwechsel. Zusätzlich ist sie sehr gut für die Immunität des Körpers.

Coleus_forskohlii

Löwenzahn

Viele nehmen diese Pflanze als Unkraut war. Dabei sind Ihre Eigenschaften äußerst positiv. Sie entgiftet den Körper von Schadstoffen und hilft beim Abnehmen. Außerdem reguliert Löwenzahn den Blutzuckerspiegel. Des Weiteren wirkt Löwenzahn entzündungshemmend.

lowenzahn

Ginseng

Ginseng hat eine sehr positive Wirkung auf unser Gehirn. Es hilf Ihnen Ihr Gedächtnis zu stärken. Aber außer dieser bemerkenswerten Eigenschaft beschleunigt Ginseng Ihren Stoffwechsel. Es kann Ihnen sogar einen richtigen Energieschub geben, fast wie ein Energie-Drink.

ginseng

Guggul

Guggul wirkt auf die Schilddrüse und reguliert somit den Hormonspiegel in Ihrem Körper. Es verstärkt auch die Wahrnehmung und Ihre Reaktionen auf verschiedene Reize.

guggul

Gurmar (Gymnema sylvestre)

Die Blätter dieser Pflanzen stimulieren die Verdauung, sie blockieren aber auch kurzeitig den Geschmackssinn des Süßen. Mit diesen Blättern kann man die Gewohnheit Süßigkeiten zu essen, sehr wirksam bekämpfen.
Dazu entwässert diese Pflanze, wirkt entgiftend und ist ein natürliches Diuretikum.

Srebrna_svilenica

Oregano

Oregano regt unsere Verdauung an und beeinflusst die Produktion des Glückshormons Serotonin. Es ist allgemein bekannt, dass schlechte Laune regelrechte Fressanfälle verursachen kann, so dass diese Pflanze Sie davor bewahren kann. Dazu wirkt Oregano entgiftend.

origano

Minze

Diese Pflanze entgiftet mit Leichtigkeit Ihren Körper. Dazu wirkt sie entwässernd. Sie ist aber auch gegen Stress sehr geeignet. Da Stress oft ein Grund für zu viel Essen ist, hilft sie auch, indem sie das Stresslevel absenkt.

metvica

Echter Salbei

Diese Pflanze hilft sehr wirksam dabei, hohen Blutdruck zu senken und reguliert das Niveau von Kortisol. Hohe Kortisol-Werte bedingen das Zunehmen. Indem diese Pflanze das Kortisol-Level absenkt, verhindert sie Gewichts-Zunahme.

kadulja

Zitronenmelisse

Diese Pflanze reguliert das Niveau des Östrogens im Körper. Erhöhte Östrogen-Werte bewirken eine erhöhte Speicherung von Nahrung in Fettreserven.

zitornenmelise

   

7 Comments

  1. Frederik.pfeil

    1.07.2016 at 19:02

    Hallo
    In welcher Form kann man diese Pflanzen zu sich nehmen?
    Mfg

    • Anonymous

      10.08.2016 at 09:10

      Hallo lieber Frederik
      Ich würde dir diese Planzen hauptsächlich als Tee empfehlen 😉
      Lieben Gruss Jes

  2. Eg

    10.07.2016 at 19:22

    Da fehlt doch noch Cannabis.

  3. Dirk

    11.08.2016 at 09:46

    Grüntee hilft auch sehr 🙂 .

  4. Doris

    16.02.2017 at 07:13

    Ich habe eine Frage, wie bereitet mam dennden Löwenzahn zu?

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply