Aktiv mit Spass in New York

Wenn Amerika ein Land der 1000 Möglichkeiten ist, dann ist New York die Stadt der 999 Möglichkeiten.
Sie ist die Stadt der Superlative und die Stadt, die niemals schläft. New York ist aber auch die Stadt, in der  jeder Mensch einen Kaffeebecher bei sich trägt und wo sich auf der Straße niemand nach Ihnen umdreht – auch wenn Sie noch so schräg aussehen.
Wir waren dort.

So wie es sich gehört haben wir New York zu Fuß erkundet. Somit war das Aktiv-Sein immer im Vordergrund.
Man kann die Stadt auf eine besondere Art erleben und genießen. Wir haben es vorgemacht.
Eigentlich braucht man nicht viel dazu. Ein bisschen Zeit, gute Schuhe und jemanden der sich hier auskennt, reichen völlig aus. Mit der Zeit und den Schuhen ist es  meistens einfacher, als jemanden zu finden, der sich auskennt. Das Problem ist jetzt aber auch gelöst. Wir waren dort und wir haben alles, was wir erlebt haben, beschrieben. Sie müssen jetzt nur noch auf  den Spuren von „Aktiv mit Spaß“ wandern.

Wir haben in China Town gegessen, den Wall Street-Bullen an den Hoden gestreichelt und  bei dem bekanntesten Bäcker der Welt einen Hummer-Kuchen gegessen, wir waren  im Central Park joggen, haben mit dem Weltmeister im Muay Thai trainiert und vieles mehr.

Die eindrucksvollen Schilderungen unserer Erlebnisse kombiniert mit den zahlreichen Fotos, die wir geschossen haben, laden zum Nachahmen ein.  Sie dürfen aber nicht vergessen: das  Herumliegen im Hotel war gestern. Heute ist „Aktiv“ sein und dabei Spass haben angesagt.

Sollten Sie nach New York reisen wollen, finden Sie in unserem digitalen Magazin viele Tipps und Ideen dafür wie Sie  in kürzester Zeit möglichst viel sehen und erleben können. Dabei bleibt Fitness immer in unserem Fokus.
Das digitale Magazin „Aktiv mit Spaß in New York“ können Sie hier lesen.

http://www.aktiv-mit-spass.de//magazin/ams_in_new_york/

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply