Analyse der (Ess-) Gewohnheiten

Wenn man abnehmen will ist das Wichtigste, sich zuerst selbst einzugestehen, dass man ein Problem hat. Dieses Geständnis ist sehr wichtig, denn es stellt die Basis für die zukünftigen Veränderungen dar. Wenn man weiß dass man ein Problem hat, kann man sich dessen Lösung widmen. Der Erkenntnis ein Problem zu haben muss der Wille es zu lösen folgen. Im Fall des Abnehmens ist die Lösung eng mit den Änderungen der Gewohnheiten und Einstellungen verbunden.  Wenn man es lösen will bleiben nur noch die Analyse, was man ändern will und dann die Änderung selbst. Diese selbst geht dann fast von allein.

Die Analyse der eigenen Essgewohnheiten ist leider nicht so einfach. Da man selbst „darin steckt“ erkennt man sehr schwer, was man falsch macht. Eine gute Alternative sind professionelle Ernährungsberater. Allerdings sind diese oft ziemlich teuer. Mit einigen Hilfsmitteln kann man aber auch selbst ganz gut eine Analyse des eigenen Essverhaltens durchführen.
Eine einfache Excel-Tabelle kann uns hervorragende Dienste bei unserer Analyse leisten.

Vorlage, Beispiel und Videoanleitung zur Selbstnalyse der (Ess-) Gewohnheiten

Weiter lesen hier: http://www.abnehmen-egal-wie.de/analyse-der-ess-gewohnheiten/

 

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply