facebook_pixel

Australien, was ist das?

Es gibt kaum ein Land das so weit weg ist und für uns in Europa so unbekannt ist wie Australien. Viele von uns kennen Aborigines, Känguruhs und Didgeridoos – aber mehr auch nicht.

Wenn man sich mit Australien beschäftig, so stellt man sofort viele erstaunliche Fakten fest. In Australien leben nur so viele Menschen wie 1/4 der Bevölkerung Deutschlands, aber die Fläche Australiens ist 21 Mal größer. Australien hat 3 Zeitzonen und 6 verschiedene Klimazonen.

Die Flüge von  Europa nach Australien sind relativ teuer. Im Durchschnitt bezahlt man von Frankfurt nach Sydney 1000 €. Allerdings gibt es immer wieder Angebote bei denen die Flugpreise wesentlich günstiger sind. Ähnlich sind die Preise auch in andere Städte Australiens.

Australien hat ein sehr gut ausgebautes Verkehrsnetz. Sie können ohne Schwierigkeiten mit dem Auto, dem Zug oder Bus fast jeden Ort erreichen. Das Gute ist aber, dass auch lokale Flüge recht günstig sind. So findet man einen Flug von Sydney nach Darwin bereits ab 200 €.

Australien überrascht in jeder Hinsicht. Nur 90 Minuten von Melbourne entfernt kann man sogar Pinguine, die dort leben, bewundern. Im Phillip Island Natur Park (http://www.penguins.org.au/) kann man Pinguine und Koalas in der freien Natur sehen.

Eine solche Überraschung ist sicherlich auch Pink Lake. Dies ist ein See mit rosafarbenem Wasser. Er befindet sich vor der Küste von Esperance auf Middle Island, der größten Insel im Recherche Archipelago. Woher die rosa Färbung kommt ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Es wird vermutet, dass bestimmte Bakterien dieses verursachen.

Damit die Überraschung vollständig wird, gibt es in der Gegend gleich mehrere Seen mit pinkfarbenem  Wasser.

Unzählige Nationalparks (mehr als 500!), die unberührte Natur wohin auch immer das Auge reicht und ein sagenumwobenes Landesinneres – genannt Outback – laden förmlich zum Entdecken ein.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply