Bessere Laune – gesündere Nahrung

Es scheint so, dass wenn man gute Laune hat, man sich besser bzw. gesünder ernährt.

Um dieser Behauptung auf den Grund zu gehen, haben Wissenschaftler der Universität Delaware zwei Experimente durchgeführt.

Im ersten Experiment wurden allen Probanden positive Geschichten vorgelesen. In den Geschichten ging es um Glück, um das Erreichen der Ziele und um Zufriedenheit.

Im zweiten Experiment wurden nur negative Texte vorgelesen. Es ging um Menschen, die traurige Leben hatten und die gewünschten Ziele nicht erreichten.

Im ersten Experiment wurden alle Probanden gut gelaunt, im zweiten dagegen schlecht gelaunt und traurig.
In diesem Experiment hat sich eindeutig gezeigt, dass gut gelaunte Menschen eher zu den gesunden Nahrungsmitteln greifen.

Die Leiterin der Untersuchung, Frau Professor Meryl Gardner hat auch ein drittes Experiment durchgeführt, um die Ergebnisse der ersten beiden Experimente zu bestätigen: Gut gelaunte Menschen denken mehr an die möglichen Auswirkungen der Ernährung.

Somit wurde auch bestätigt, dass gut gelaunte Menschen sich gesünder ernähren.

Wenn wir davon ausgehen, dass diese Ergebnisse so korrekt sind, dann kann man sich überleg, wie man aktiv seine Laune beeinflussen und verbessern könnte.

Sport und insbesondere Laufen können dazu sehr hilfreich sein.

Manche Hersteller von Laufschuhen haben diesen Effekt entdeckt und machen es zum Teil der Marketingstrategie. So zeigt Mizuno, ein führender Hersteller von Laufschuhen aus Japan, in Rahmen seiner Marketing-Kampagne: “Was wäre, wenn alle laufen würden?”. In den Videos und Fotos sieht man, dass Menschen die laufen besser gelaunt, glücklicher und gesünder sind- somit wäre die Welt besser, wenn alle laufen würden.

🙂 🙂

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply