Beste Nahrungsmittel für Läufer

Brunnenkresse

Brunnenkresse ist hervorragend für die Regeneration nach einer Sporteinheit. Die Blätter sind sehr reich an Eisen, Calcium und Vitamin C.

Kaffee

Koffein ist ein natürliches Doping für den Körper. Wenn Sie eine Tasse Kaffee etwa 45 Minuten vor dem Lauf trinken, werden Sie bessere Leistungen erbringen können.

Chiasamen

Fasern, Omega3 Fettsäuren, Proteine und viele andere Mineralien befinden sich in großen Mengen in diesen Samen. Sie sind somit äußerst wertvoll für jeden Sportler.

Kokosnuss-Palm-Zucker

Als Ersatz für Zucker liefert diese Zuckerart besonders viel Energie. Sie ist somit zur Einnahme vor einem Lauf sehr geeignet.

Kurkuma

Dieses Gewürz eignet sich besonders für die Zeit nach dem Training. Es beschleunigt die Regeneration und wirkt besonders gut auf ihre Knochen (da es Curcumin beinhaltet).

Ginseng

Viele behaupten, dass diese exotische Wurzel Ihre Ausdauer und Ihre Leistung vergrößern kann.

Süßkartoffeln

Diese Kartoffel ist eine hervorragende Energie-Quelle, die sehr langsam verbraucht wird. Außerdem ist die Süßkartoffel eine sehr reiche Quelle an Beta-Caotin, welches auch eine entgiftende Wirkung hat. Am besten isst man ca. 2 Süßkartoffeln nachts, vor dem Wettbewerb.

Rote Grapefruit

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die rote Grapefruit ihren Metabolismus beschleunigt. Somit ist sie eine hervorragende Energiequelle vor einem Lauf.

Ananas

Sie ist wirksam für die Regeneration oder bei Verletzungen. Sie wirkt gegen Schmerzen in den Muskeln sowie gegen Schwellungen.

Mandeln

Mandeln sind reich an Magnesium und helfen somit Krämpfe zu vermeiden.

Grüner Tee

Wirkt gegen Entzündungen und ist somit für die Regeneration nach einem Lauf sehr gut geeignet. Da er auch Coffein beinhaltet, kann man ihn auch sehr gut während eines Laufes trinken.

Kohlrabi

Kohlrabi ist ein sehr guter Lieferant von Kalium und Phosphor. Er hilf auch die Herzfrequenz und den Blutdruck zu regulieren. Am besten ist eine Kombination von Kohlrabi, Ingwer und Apfelsaft in einem Smoothie.

Schwarze Schokolade

In kleinen Mengen hat schwarze Schokolade eine sehr gute Wirkung. Sie steigert ihre Ausdauer. Die empfohlene Menge sind etwa 5g pro Tag.

Quinoa

Diese Samen bewirken wahre Wunder, wenn es um Muskelwachstum geht. Sie liefern Energie und alle notwendigen Element damit Ihre Muskeln schnell regenerieren und wachsen.

Acai

Diese Beeren kommen aus Südamerika. Sie entgiften und können Glucose und Insulin im Blut regulieren. Sie eignen sich somit, wenn man abnimmt und Heiß-Hunger verspürt.

Goji-Beeren

Diesen Beeren schreibt man zu, dass sie wahre Wunder bewirken. So sagt man, dass sie verjüngen. Fakt ist aber, dass sie 18 verschiedenen Aminosäuren, also Bausteine der Proteine, mehr C Vitamin als Orangen und mehr Beta-Carotin als Möhren haben.

Rote Beete

Rote Beete ist sehr reich an Nitraten und ermöglicht bessere Zufuhr von Sauerstoff in die Muskeln. Sie ist somit sehr gut für Erhöhung der Ausdauer. Es wird empfohlen etwa eine Woche vor einem Lauf täglich ein Glas Rote Beete Saft zu trinken.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply