Grundlagen der Fotografie

Jeder von uns mag Fotografie. Sie ermöglicht uns Augenblicke einzufangen und sie für später aufzubewahren. Je gelungener und schöner ein Foto, umso lebendiger werden unsere Gefühle, wenn wir uns das Foto anschauen oder Freunden und Familie zeigen. Es lohnt sich zu überlegen wie man richtig gute Bilder machen kann. Eins steht fest: Es muss nicht eine teure Kamera sein um richtig gute Fotos zu machen. Eigentlich kommt es gar nicht auf die Technik an sondern auf den, der hinter der Kamera steht.

In diesem Buch werden auf einfache Art die Grundlagen der Fotografie erläutert. Viele praktische Hinweise geben klare Anleitungen dafür, wie man besser fotografiert.

Der Leser lernt sehr schnell wie man mit einfachsten Mitteln Fotos, die sehr professionell aussehen, erstellt.

Aber nicht nur dass uns das Buch die Grundlagen der Digitalkamera sowie der Bildgestaltung zeigt, der Leser bekommt auch einen einfachen Kaufberater für digitale Kameras, lernt, wie man wichtigste Funktionen in einer Bildbearbeitungsanwendung nutzt und es wird Schritt für Schritt erklärt, wie man seine Fotos über das Internet mit Freunden und Familie teilt. Dabei wird die meist genutzte Internetplattform zum Austausch von Fotos, Flickr, in den Mittelpunkt gestellt. Und sollten Ihnen einige Ihrer Fotos so richtig gut gelungen sein, sollten Sie vielleicht überlegen, Ihre Fotos auf dem Markt anzubieten. Auch hier zeigt das Buch wie es geht.

Es wird auf das Konzept des Verkaufs Ihrer Bilder detailiert eingegangen. Am Beispiel der Foto-Agentur iStock wird in jeder Einzelheit erklärt wie man es macht. Das vorliegende Buch ist somit ein all-umfassendes Werk für jeden Hobby-Fotografen, der mit einfachsten Mitteln sehr schöne Fotos erstellen will, sie am PC bearbeiten, sie mit Freunden teilen und vielleicht sogar verkaufen will. Erstellen, bearbeiten, teilen und verkaufen Sie Ihre Fotos wie ein Profi.

Zur Amazon-Bestellung