Dieses Ananassaft-Rezept ist wirksamer als jeder Hustensirup

Die Wirkung von Ananas ist sogar um 500% größer, wenn es um die Beruhigung von Husten geht, als jeder herkömmliche Hustensirup. Das liegt an dem Enzym Bromelan, das sich in Ananas befindet. Seine Wirkung ist bei jeglichen Infektionen und im Einsatz gegen Bakterien äußerst gut.

Auch die Pharmaindustrie nutzt Bromelan. Insbesondere wenn es um Entzündungen in der Nase und der Nasennebenhöhlen geht.

Dazu kommt die große Menge an Vitamin C in der Ananas. Ein Glas Ananassaft beinhaltet bereits die Hälfte der benötigten Tagesmenge von Vitamin C.

Außerdem hat Ananassaft viel Mangan. Mangan hilf dem Körper, Mineralien wie Calcium besser zu verwerten. Es hilf auch bei der Fettverbrennung und es unterstützt die Arbeit der Nervenzellen.

Wenn Sie also Hustenprobleme haben, ist Ananas eine echte und sehr wirksame Alternative. Nutzen Sie aber stets selbstgepressten Ananassaft. Damit vermeiden Sie jegliche industriell zugegebenen Stoffe.

Wenn Sie folgendes Rezept nutzen, wird ihr Husten im Nu verschwinden.

Zutaten

  • 1 Glas frisch gepresster Ananassaft
  • ¼ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Ein Stück Ingwer, etwa 7cm lang
  • 1 Teelöffel Natur Honig
  • ½ Teelöffel scharfe rote Paprika

Mixen Sie alles in Ihrem Mixer und trinken Sie es immer, wenn Sie Hustenprobleme bekommen.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply