Ein Marathonlauf -Trainings-Tagebuch

Ein Tagebuch ist ein besonders gutes Mittel um Fortschritte des eigenen Trainings zu beobachten. Nicht nur, dass man die täglichen Trainingseinheiten festhält um sie später zu analysieren, man kann das Tagebuch sehr gut zum Vergleich des geplanten und tatsächlich geleisteten nutzen.

Da ich die Vorbereitung zum Marathon auch zum Abnehmen nutze, werde ich einiges mehr protokollieren als wenn ich nur laufen würde.

Folgendes werde ich täglich festhalten:

  • Anfang und Ende des Trainings
  • Die Art der sportlichen Aktivität
  • Gesamtdauer der Trainingseinheit
  • Die zurückgelegte Strecke
  • persönliches Empfinden
  • Gewicht
  • Bauch- und Brustumfang

Bis ich ein geeignetes online-Trainingsbuch gefunden habe, werde ich alles in eine einfache Excel-Tabelle eintragen.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply