facebook_pixel

Ein Test der Kartoffel-Quark-Diät

Quelle: Bild der Frau Nr. 3, Juni 2015

Wofür soll diese Diät nützlich sein?

Kartoffeln enthalten Vitamin C. Das kurbelt die Fettverbrennung an, sie entwässern den Körper und machen noch dazu lange satt.

Wie viele Tage soll die Diät dauern und wie viel Gewicht kann man verlieren?

5 Tage Diät, mit einem Ziel von 3 Kilo Gewichtsverlust

(Die folgenden Rezepte werden jeden Tag benutzt.)

Morgens:
Frucht-Müsli mit Joghurt
½ Apfel und 1 Kiwi schälen und in Würfel schneiden.
Mit 3 EL kernigen Haferflocken und 1 EL Leinsamen mischen. Mit 150 g fettarmem Naturjoghurt servieren.
Ca. 220 kcal, 6g Fett, 30g Kohlenhydrate, 11g Eiweiß

Alternative:
Vollkorn-Puten-Schnitte
1 ½ Scheiben Vollkornbrot mit insgesamt 4 EL Hüttenkäse bestreichen. Mit 2 Scheiben Putenbrustaufschnitt, 3 Scheiben Tomaten, 1 in Scheiben geschnittenes Radieschen und 1 EL frischer Gartenkresse belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Ca. 220 kcal, 3g Fett, 30g Kohlenhydrate, 18g Eiweiß

Mittags:
250g Pellkartoffeln (Ca. 210 kcal) und dazu einen Quark-Dip.

Quarkrezepte:
Gurken-Quark
125g Quark mit 1 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, 60g geschälter Gurke und 2 Blättchen Basilikum in Streifen verrühren.

Pilz-Quark
125g Quark mit 1 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 kl. Lauchzwiebel in Ringen verrühren. 125g Champignons in einer beschichteten Pfanne braun braten, würzen. Unter den Quark heben oder dazu essen.

Curry-Quark mit Garnelen
125g Quark mit 1 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Curry cremig rühren. Mit 60g geschälter Gurke und 2 Blättchen Basilikum in Streifen verrühren. Mit 25g Eismeer-Garnelen anrichten.

Paprika-Quark
125g Quark mit 1 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 kl. Klein gewürfelten Paprika verrühren.

Radieschen-Quark
125g Radieschen und 1 Lauchzwiebel in feine Scheiben schneiden. 125g Quark mit 1 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer und dem Gemüse verrühren.

Abends:
Hähnchen-Champignon-Salat
150 g gemischte Blattsalate waschen und trocken schleudern. 100 g Champignons in Scheiben schneiden. 50 g Gurke waschen und würfeln. 150 g Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen und in 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne unter wenden ca. 10 Minuten braten. 3 TL fettarmen Joghurt, je ½ TL Senf und Honig und 1 EL fettarme Milch verrühren. Salzen, pfeffern. Salatzutaten mit Dressing mischen. Hähnchen in Scheiben schneiden und mit 50 g Ziegenfrischkäse auf dem Salat anrichten.
Ca. 355 kcal, 14g Fett, 6g Kohlenhydrate, 41g Eiweiß

Alternative:
Gemüse-Omelett
100g TK-Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. ½ rote Paprikaschote putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. 1 kleine Zwiebel schälen und würfeln. Blättchen von 2 Stielen Petersilie hacken. 2 Eier mit 2 EL fettarmer Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Zwiebeln, Erbsen und Paprika in ½ TL Öl in einer kleinen Pfanne andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier darüber gießen, Deckel auflegen
und bei milder Hitze 12-15 Minuten stocken lassen.
Ca. 320 kcal, 17g Fett, 19g Kohlenhydrate, 24g Eiweiß

Auswertung

Schwierigkeitsgrad der Zubereitung

Die Gerichte waren leicht und schnell zuzubereiten.

Schmackhaftigkeit der zubereiteten Gerichte: Die Gerichte schmecken gut, machen lange satt, und da man sich den Quark-Dip selbst macht, die Zutaten selbst aussuchen kann und immer die Wahl zwischen zwei Gerichten hat, gibt es eine Vielfalt an Nährstoffen. Diese Diät ist gar nicht so einseitig wie man zunächst denkt.

Wirksamkeit der Diät im Ganzen

Die Diät war sehr wirksam, obwohl ich das nicht so ganz erwartet habe. Ich habe insgesamt 2,7 kg abgenommen.

Empfehlung zur Nachahmung:

Ich würde sie wirklich weiterempfehlen, da vor allem die Kohlenhydrate in den Kartoffeln lange satt machen und man nicht das Bedürfnis hat zu kleinen Snacks zwischendurch zu greifen. Ich habe gar nicht richtig gemerkt, das ich überhaupt eine Diät mache, da sie wohlbalanciert, lecker und ausgewogen war. Probieren Sie diese Diät aus.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply