Eine Stadt erlaufen

Seit vielen Jahren reise ich sehr viel. Es sind fast alles kurze Geschäftsreisen, bei denen man wenig Freizeit hat. Dieser ewige Zeitdruck verursacht in mir immer ein Gefühl von Stress. Die ohnehin schon stressigen Reisen (aus geschäftlicher Hinsicht) waren somit noch stressiger und ich noch unzufriedener.

Eine Lösung musste her. Und ich fand sie. Meine Strategie heißt: die Stadt erlaufen.

1-2 Stunden pro Tag zum Laufen finde ich immer und ich nutze sie, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten oder Stadtteile zu sehen.

Da ich mich auf jede Reise gründlich vorbereite (wie ich mich vorbereite ist in einem separaten Beitrag beschrieben: „Reiseplanung für Läufer“), lerne ich über die Zielstadt sowie Ihre Sehenswürdigkeiten vieles im Voraus.

Seit ich beim Reisen laufe, fühle ich mich wesentlich weniger gestresst und unter Zeitdruck. Dazu habe ich die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive erlebt. Und diese Eindrücke bleiben für immer.

Wenn Sie auch einige Städte erlaufen wollen, finden Sie hier alle meine Routen, sowie viele Tipps dazu, wie man so eine Reise plant und am besten macht.

Das Laufen hat mir geholfen, meine Geschäftsreisen stressfrei machen zu können.

Seitdem meine Laufsachen mein ständiger Reisebegleiter geworden sind, bin ich wesentlich ausgeglichener und zufriedener. Und so mache ich wesentlich bessere Geschäfte.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply