Filmen mit der Nikon D3100

Die Nikon D3100 kann Videos in einer sehr guten Qualität machen.

Um die Videoeinstellungen zu ändern, müssen Sie in das Menü gehen und dort auf „Videoeinstellungen“ tippen. Sie können dort die Auflösung des Videos, Anzahl der Bilder pro Sekunde sowie Aufnahme des Tons einstellen. Nach dem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, können Sie mit der Kamera das Aufnehmen beginnen.

Um eine Aufnahme zu machen, muss die Kamera in „Live Mode“ umgeschaltet werden. Das machen Sie, in dem Sie den Hebel auf dem Rädchen mit dem roten Punkt nach rechts drehen. Durch Anklicken des roten Punktes starten und beenden Sie die Videoaufnahme.

Eine DSRL Kamera zur Aufnahme von Videos hat einige Vorteile. Nicht nur dass die Qualität entsprechend sehr gut ist, sondern Sie können auch verschiedenen Objektive und damit verbundene Bild-Eigenschaften in ihre Videos einbauen. Nachteilig ist allerdings das Gewicht der Kamera, die somit für Videos recht umständlich zu bedienen ist. Abhilfe schafft hier ein Stativ.

   

1 Comment

  1. Hosting

    17.10.2016 at 17:03

    Hallo und moin moin, der Artikel ist klasse und hat mich bei meinen Gehversuchen mit meiner neuen Digi von Nikon sehr unterstutzt.

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply