Haben übergewichtige Menschen weniger Sex?

Besseres Sexualleben trotz Übergewicht

Die Frage ist vorerst mit einem „Ja“ zu beantworten. Im Jahr 2006 haben französische Wissenschaftler eine Untersuchung durchgeführt und kamen dabei  zu dem  Ergebnis, dass übergewichtige Menschen deutlich weniger Sex haben,  als Normalgewichtige („Normal“ gemäß Body Maß Index). Es wurden dabei 10.000 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahre betrachtet. Die Ergebnisse wurden in der Wissenschaftszeitschrift „British Medical Journal“ veröffentlicht.

Die Probantenmenge zeigte dieses Ergebnis.

Ist es aber wirklich so und falls ja wieso?

Diese Fragen gilt es  zu beantworten, noch wichtiger ist aber die Antwort auf die Frage wie kann das Sexualleben der übergewichtigen Menschen verbessert werden.

Mann oder Frau, wer ist schlimmer dran?

Ein Ergebnis der Untersuchung zeigte, dass übergewichtige Frauen 29% weniger Sex hatten als die mit einem  Normalgewicht. Die Ergebnisse der Männeruntersuchung waren eben noch erstaunlicher. Die übergewichtigen Männer hatten ganze 69% weniger Sex. Der wissenschaftliche Report untersuchte weiterhin die Daten und zeigte, dass die fettleibigen Männer 2,5 Mal öfter Erektionsprobleme hatten.

Diese sehr interessante wissenschaftliche Untersuchung liefert sehr viele Ergebnisse, die alle das Problem deutlich aufzeigen; die fettleibigen Menschen haben weniger Sex und dies gilt besonders bei dem männlichen Geschlecht.

Kann das daran liegen, dass das männliche Geschlecht mehr hormonell gesteuert ist und somit keinen großen Unterschied zwischen den weiblichen Größen macht? Oder liegt es eher daran, dass die Männer mehr Wert auf die inneren Werte legen und somit die Äußerlichkeiten als weniger wichtig empfinden?

Weibliche Rundungen sind erotisch

Es ist eine Tatsache, dass alle Furchtbarkeitssymbole in der menschlichen Geschichte schon immer Frauen mit üppigen Rundungen waren. Sehr oft waren diese Göttinnen sogar als übergewichtig dargestellt.

Besseres Sexualleben trotz Übergewicht

Die Venus von Willendorf, Kalksteinstatuette aus der Altsteinzeit

Das würde wiederum erklären, warum übergewichtige Frauen mehr Sex haben als  übergewichtige Männer. Die meisten Männer finden weibliche Rundungen sehr erotisch. Kombiniert mit dem starken männlichen Erhaltungs- und Paarungstrieb kommt man fast zur Erkenntnis, dass es bei den Männern nicht so wichtig ist wie die Äußerlichkeiten sind. Die inneren Werte stehen  aber da auch nicht unbedingt im Vordergrund.

Männliche Rundungen nur, wenn das Ganze stimmt

Die Frau dagegen ist anders. Für sie muss das Ganze stimmen. Unter dem  Ganzen versteht man  Elemente wie zum Beispiel das Aussehen, das Riechen, Ton und Tonlage der männlichen Stimme, äußere Atmosphäre und viele andere Punkte. Das wichtigste Element, das stimmen muss, ist aber die Frau selbst. Sie muss zufrieden sein mit sich selbst, mit dem eigenen Aussehen, mit dem eigenen Riechen usw. Nur wenn alle diese Punkte stimmen, ist eine Frau in der Lage sich vollständig dem Partner hinzugeben und zu genießen.   Da bei den übergewichtigen Frauen das letztgenannte Element oft nicht gegeben ist, erklärt dies warum übergewichtige Frauen weniger Sex als Normalgewichtige haben.

Wenn wir uns anmuten, eine Begründung dieses Verhaltes zu liefern, dann kann man sagen:
Die übergewichtigen Männer haben weniger Sex, weil weniger Frauen mit ihnen Sex haben wollen und übergewichtige Frauen haben weniger Sex, weil sie selbst keinen wollen.

Die Tatsachen

Diese Darstellung zeigt einen möglichen Gedankengang. Lassen sie uns aber bei den Tatsachen bleiben. Das Übergewicht hat einige Folgen auf den Körper jedes Menschen. Diese Folgen beeinflussen nicht nur unser Gesamtverhalten, sondern auch bestimmte Aktivitäten, wie Sex.

Erhöhtes Schwitzen
Zum Einen schwitzen die übergewichtigen Menschen mehr. Das Übergewicht wird sogar in vielen Fällen als eine mögliche Ursache für Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) angesehen. Menschlicher Schweiß hat in vielen Fällen einen unangenehmen Geruch.

Weniger Ausdauer
Übergewicht ist sehr anstrengend für den Körper. Sie müssen sich das so vorstellen, sie haben immer ein zusätzliches Gewicht auf dem Rücken. Es ist klar dass man bei der kleinsten  Anstrengung schon aus der Puste kommt.

Probleme bei bestimmten Körperteilen
E s ist sehr oft so, dass die übergewichtigen Menschen Probleme mit den Gelenken, ganz besonders Knien oder Rücken haben.

Eingeschränkte Beweglichkeit und Flexibilität
Sogar einfachste Griffe, wie zum Beispiel einen Schuh zu binden, kann bei übergewichtigen Menschen  eine Herausforderung sein . Manche Körperteile, wie zum Beispiel der Bauch oder die Brüste sind einfach so groß, dass sie ständig im Weg sind.

Wenn wir die Frage, ob Rundungen gut aussehen oder nicht, außer Acht lassen, so bleiben die physikalischen Tatsachen, die den Sex sehr negativ beeinflussen.

So sind zum Beispiel viele Stellungen während des Liebesaktes für die Übergewichtigen gar nicht möglich. Manche werden wegen Knie- oder Rückenproblemen sehr schmerzhaft, für andere ist man nicht flexibel genug, und bei den anderen ist ständig ein Körperteil im Weg. Dazu kommt, dass man schon nach kürzester Zeit keine Luft mehr hat.

Aber was kann man tun?

Im  alltäglichen Leben kann man sein Übergewicht zumindest etwas durch die geschickte Wahl der Kleidung verstecken. Im Bett dagegen zählen die nackten Tatsachen.

Es ist klar, dass das beste Mittel gegen diese Probleme das Abnehmen ist. Man kann aber auch durch einige einfache Tipps sein Sexleben auf Vordermann bringen auch während man noch übergewichtig ist.

  1. Licht ist nicht Ihr Feind. Ihr Partner kennt sie und weiß, wie sie aussehen.  Wenn für Sie das Licht ein Problem ist, nutzen Sie Kerzen oder gedämpftes Licht
  2. Zeigen Sie Selbstbewusstsein. Hören Sie auf jeden Fall auf, sich über Ihren eigenen Körper negativ zu äußern
  3. Als Frau  können Sie Ihren Partner mit  erotischen Dessous überraschen. Es muss nicht immer Unterwäsche sein, sie können z.B. einen  langen, teils durchsichtigen Mantel nutzen oder eine heißes Nachthemd
  4. Achten Sie besonders darauf, dass Sie und Ihre Umgebung gut riechen
  5. Tanzen sie einen schönen langsamen (erotischen) Tanz mit Ihrem Partner, als Teil des Vorspiels.

Auch wenn diese Tipps ein bisschen helfen können, hören Sie nicht mit dem Versuch auf, abzunehmen.

Ändern Sie Ihre Einstellungen zum Leben, ändern Sie Ihre Gewohnheiten und das Abnehmen wird von allein geschehen.

Verlieren Sie aber keine Motivation. Sie können es schaffen. Heute oder morgen, es ist egal, Sie können es schaffen.

Veröffentlicht in Welt der Spiritalität

Bei BLOM Medien

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply