facebook_pixel

Spürst du deinen Ruf nach Abenteuer? Jever-ize Your Defender!

Alles hinter sich lassen und einmal ein echtes Abenteuer erleben – Der Ruf nach Abenteuer muss kein Traum bleiben. Er kann sehr leicht in Erfüllung gehen und ich zeige dir wie.

Ich gestehe hiermit offiziell: Ich bin kein “echter” Mann. Echte Männer stehen auf BMWs, Mercedes und Audis. Für mich ist das Auto ein Werkzeug, dass nur die Aufgabe hat mich (und ein paar Sachen) sicher von A nach B zu transportieren.

Ich bin sicher, daran wird sich bei mir nie etwas ändern.

Allerdings es gibt “Werkzeuge”, die bei mir ein bestimmtes Gefühl wecken. Ein Gefühl ähnlich wie Heimweh. Dabei ist aber die Heimat die Ferne und die Wildnis.

Ich spreche von den “Werkzeugen”, die mich der Natur näher bringen und den Geist des Abenteurers in mir aufsteigen lassen.

Stellt Euch folgendes vor:

Eine unbefestigte Straße, direkt nach dem Regen. Überall ist Matsche und orange gefärbtes Regenwasser. Während mich das Andrenalin antreibt, treibe ich die Maschine unter mir an. Mit kleinem Gas steuere ich mein “Werkzeug” gerade dadurch. In einem Moment neigt sich das Fahrzeug seitlich so sehr, dass man denkt es wird umkippen. Adrenalin gemischt mit der Ungewissheit, ob ich es schaffe hält mich in der Konzentration. Ein gekonntes Manöver und ich bin durch.

Kurz danach sitzen wir am Lagerfeuer, auf einer Lichtung, umgeben von dichtem Wald und genießen ein kaltes Bier. Wir lassen die Fahrt Revue passieren und bereiten uns auf Morgen vor.

Das ist eine Szene, die mir gefällt. Das ist der Ruf, den ich in mir spüre und der immer lauter wird.

Er wir lauter und lauter je älter ich werde. Worauf noch warten? Aus einem später wird sehr oft ein nie.
Jetzt ist der Augenblick gekommen nach dem Abenteuer, dem Traum zu greifen und ihn wirklich zu erleben.
Genau diese Szene und viele ähnlichen kannst du mit der Jever Abenteuer-Tour 2016 erleben. Jever hat auch für das “Werkzeug” aus meinem Traum gesorgt. Es geht um einen Landrover Defender. Es ist sogar eine Spezial-Anfertigung, als ob sie meinen Traum zur Vorlage genommen haben. Entstanden ist ein friesisch-herbes Unikat, ein Jever Defender 2016.

jeverize-your-defender_keyvisual_featurestechie

Damit ist aber noch nicht Schluß, für das Bier aus meinem Traum hat Jever ebenfalls gesorgt! Der Defender ist mit einer Jever Zapfstation inkl. 30 Liter Fass Jever ausgerüstet ☺

jeverize-your-defender-jever-zapfanlage

Also: Tausche die Erfüllung eines Traumes, bestehend aus einer Abenteuertour mit einem Fahrzeug das du nach der Tour behalten darfst gegen eine Kiste Bier und ein bisschen Glück!

jeverize-your-defender_schattenspender

Das Einzige was du machen must ist eine Kiste Jever kaufen, dein Formular ausfüllen, ein Foto vom Kaufbeleg machen und bis zum 20.11.2016 auf der Internet-Seite hochladen.

Nur so, damit du es weißt: die Abenteuertour 2016 ist mit einem Tandemsprung aus 4500m Höhe mit  Landung am Ordinger Strand angefangen. Dann ging es rasend schnell mit Strandbuggys über den Strand, vom Leuchtturm „Dicke Berta“ in Cuxhaven ging es wie  Spiderman runter und dann in einem Geo-Caching-Spiel durch die Matsche mit dem Land Rover.

Adreanalin pur!

Was hast du letztendlich zu verlieren? Jever Bier ist ohnehin lecker, die Kiste Bier kriegt man mit den Nachbarn und Freunden schon weg. Und dabei hat man noch die Chance, sich seinen Traum mit einem traumhaften Geländewagen zu erfüllen.

Sollte mein Traum in Erfüllung gehen werde ich danach vielleicht ein echter Mann.

 

P.S. Ich bin leider im Ausland und kann die Kiste Bier nicht selbst austrinken. Also habe ich sie gekauft und Freunden geschenkt. ☺

 


Bei diesem Post handelt es sich um eine bezahlte Kooperation/Werbung. Ich freue mich, wenn ein cooles Unternehmen den Wert meiner Arbeit erkennt und mich dafür bezahlt. Nur so ist es mir möglich, den Blog in diesem Umfang zu bespielen und euch alle Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ganz unabhängig davon gilt wie immer: Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

In Kooperation mit blogfoster

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply