facebook_pixel

Laufen oder Mountainbike, was ist besser zum Abnehmen

Grundsätzlich gilt, dass jegliche sportliche Aktivität, auch die einfachste, sehr gut geeignet ist zum Abnehmen. Der Grund liegt nicht in der Aktivität selbst, sondern in der Energiebilanz des Körpers. Um abzunehmen müssen Sie einfach mehr Energie verbrauchen als Sie Ihrem Körper in Form des Essens zuführen. Somit ist, wenn die Energiebilanz stimmt, auch ein einfacher Spaziergang eine zum Abnehmen gute Aktivität.
Dennoch können wir verschiedene Sportarten im Hinblick auf das Abnehmen bzw. das Fettverbrennen miteinander vergleichen. Dabei erfolgt die Wertung der sportlichen Aktivität bezogen auf Dauer, Intensität und die damit hervorgerufene Belastung des Körpers.
Wenn wir über Mountainbiking sprechen, dann ist für diese Sportart typisch mit der Muskelkraft der Beine die Steigungen zu bewältigen. Die Fahrt bergab beansprucht dagegen Reaktionszeit, Reflexe, Gleichgewichtssinn sowie die oberen Körperbereiche. Generell ist es einfacher, bergab zu fahren. Wenn man eine Belastungskurve aufmalen würde, dann verliefe sie zackig. Nach einer intensiven Anstrengung, also einer Fahrt bergauf, folgt in der Regel eine Fahrt bergab und somit eine deutliche Entlastung des Körpers.

Ungefährer Verlauf der Belastung beim Mountainbiking

Beim Laufen ist es zuerst wichtig, zwischen Dauerlauf und Sprint zu unterscheiden. Wir lassen den Sprint außer Acht, da der Sprint eine kurzzeitige hohe Belastung für den Körper bedeutet.
Beim Dauerlauf dagegen ist die Belastung meist konstant, bzw. mit andauerndem Laufen wird sie größer.
Um abzunehmen, also die Fett-Reserven abzubauen und nicht zu viel Muskeln aufzubauen, ist eine konstante aber andauernde Belastung zu empfehlen. Die Fettverbrennung setzt erst nach etwa 20-25 Minuten der konstanten Belastung bzw. Aktivität ein. Somit sind beide Sportarten eine hervorragende Alternative zur Unterstützung des Abnehmens. Allerdings ist das Laufen etwas geeigneter, da die Belastung für die Muskeln besser dosiert und über längere Zeit besser verteilt werden kann.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply