Mit Leidenschaft zum Aktiv mit Spaß

Ohne Leidenschaft kann man keinen Erfolg haben.
So hat es auch bei Aktiv mit Spaß angefangen.

Aus Leidenschaft das eigene Leben zu ändern, mit dem Rauchen aufzuhören, stark abzunehmen und fitter zu werden – daraus entstand Aktiv mit Spaß.

Zuerst war es nur ein Blog, es wuchst dann und wurde heute zu einem Blogazin.

Eine Mischung zwischen einem privat Blog und einem Magazin.

Mit eigenem Beispiel voran

Es gilt, dass man Kinder nur durch eigenes Beispiel lehren kann. Das stimmt auch – und nicht nur für Kinder. Nur wer etwas selbst vorlebt ist glaubwürdig.

So ist es auch bei Aktiv mit Spass. Ich bin immer dabei, mache es selbst, berichte darüber und lasse meine Leser teilhaben.

Der Weg hat sich als richtig gezeigt.

Wir erreichen viele

Aktiv mit Spass hat heute mehr als 18.000 Unique Visitors pro Monat.
Dazu können wir sehr viele Menschen durch soziale Netze erreichen.

Die Facebook-Gruppe „Was esse ich wenn ich abnehmen will“ hat mehr als 10.000 Mitglieder.
Die Facebook-Gruppe „Abnehmen, egal wie“ hat mehr als 43.000 Mitglieder.
Die Facebook-Gruppe „Ich bereite mich auf einen Marathon vor“ hat mehr als 800 Mitglieder.
Die Facebook-Seite „Aktiv mit Spass“ hat mehr als 4800 Fans und
Die Facebook-Seite „Welt der Spiritualität“, bei der ich die Rubrik Ernährung, Sport und Reisen leite, hat mehr als 125.000 Fans.

Unsere Gesamt-Beitragsreichweite kommt leicht auf 1.000.000 Leser.

Partnerschaften sind willkommen

Ich bin stets an interessanten Partnerschaften interessiert.

Egal ob dein Unternehmen eine Anzeige auf unserer Seite veröffentlichen will, einen Artikel über deine Produkte und Leistungen von mir geschrieben haben möchte oder einfach über unsere sozialen Netze viele Menschen erreichen will – wir haben für jede Partnerschaft eine passende Form.

Ausführliche Media-Daten sowie die aktuelle Preisliste findest du im pdf-Mediakit.