facebook_pixel

Mit jedem Schritt kann man Geld verdienen

Geld verdienen mit jedem Schritt

Ein Start-Up in London macht diese Aussage wirklich war. Dieses Unternehmen bringt eine neue Crypto-Währung auf den Markt. Crypto-Währung ist eine Währung, die ausschließlich virtuell existiert. Sie wird deshalb auch online-Währung genannt. So eine Währung ist zum Beispiel Bitcon. Die neue Crypto-Währung heißt Bitwalking Dollars (BW$) und im Gegensatz zu Bitcons kann jeder sie herstellen. Und zwar durch die Schritte, die wir machen.

Sie müssen nur die mobile Anwendung der Firma herunterladen und installieren. Die Anwendung zählt Ihre Schritte und wandelt sie in Bitwalking Dollars um.  Ungefähr 10000 Schritte sind 1 BW$. In der Einführungsphase der virtuellen Währung wird der maximale Betrag, den man pro Tag machen kann auf 3 BW$ begrenzt.

Zurzeit können die BW$ nur auf dem Unternehmens internen Marktplatz verbraucht werden. Sie können aber auch in echtes Geld umgetauscht werden. Die Gründer des Unternehmens hoffen auf breite Akzeptanz der Idee und der Währung. Einige Hersteller und einige Banken haben sich sogar bereits bereit erklärt, Bitwalking Dollars zu akzeptieren.

Die ganze Umsetzung wird finanzielle sehr stark durch japanische Investoren unterstützt.

Wir in Deutschland müssen uns noch etwas gedulden. Die Einführungsphase der Anwendung sollte in England, Kenia, Malawi und Japan starten.

Ob die Anwendung auch für uns Läufer nutzbar sein wird, ist noch nicht ganz klar. Wenn ja, kann es sich zu einer lukrativen und gesunden Einnahmequelle entwickeln.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply