Motivation ist der Schlüssel

Immer wieder traf ich die Entscheidung abzunehmen oder mit dem Rauchen aufzuhören. Und immer wieder konnte ich nicht durchhalten. Bis ich in mir selbst die richtige Motivation gefunden habe.
Eine Entscheidung zu treffen ist meistens sehr einfach. Im Bruchteil eine Sekunde entscheidet man, ab jetzt tue ich es so. Oder ab jetzt tue ich es nicht mehr. Man spürt die Energie der Entscheidung, man spürt die Stärke des eigenen Willens, man ist überzeugt davon, jetzt wird es funktionieren. Jetzt wird die Entscheidung auch durchgesetzt.

Einige Stunden später ist die Entscheidung immer noch da, aber die Gefühle sind schon etwas blasser. Einen Tag später ist zwar die Entscheidung immer noch da, und wir wollen es wirklich, aber das Gefühl ist kaum noch da.
Und dann kommt die Situation, so wie sie schon immer war und wir denken: „Na gut, nur noch dieses Mal, danach machen ich weiter mit meiner Entscheidung. Schließlich bin ich stark genug.“

Jetzt sind das Gefühl der Stärke und die Entscheidung selbst schon fast nicht mehr da.

So ging es mir unzählige Male. Unzählige Entscheidungen von Tag zu Tag erneut getroffen und erneut gebrochen. So geht es auch vielen die zum Beispiel Abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören wollen. Man will – aber irgendwie, so als würde einen eine höhere Macht steuern, klappt es nicht.

Als ich mit dem Abnehmen angefangen habe, habe ich mich ausgetrickst. Ich nannte es Beschäftigungstherapie. Sobald ich gespürt habe, dass meine Entscheidung durchzuhalten verblasste, habe ich mir eine Aktivität gesucht. Meist war es Sport, viele Male war es aber auch Schreiben und manchmal war es Lesen. Meine Gedanken waren woanders und ich konnte die Krise überwinden. Dieser Erfolg durchgehalten zu haben, war die Motivation dafür, weiter zu machen. Nach einigen Malen kam noch ein motivierender Faktor hinzu „Jetzt hast du schon so viele Tage geschafft, es wäre dumm jetzt aufzuhören!“.

Nach meiner Erfahrung kommt die Motivation nur selten von außen. Sie müssen die Motivation in sich selbst entdecken. Und leider muss man sie immer wieder entdecken. Am Ende liegt der Schlüssel des Erfolges in der richtigen Motivation.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply