Natürliche Heil-Rezepte, die Sie selbst machen können

Heilmittel, die man zu Hause selbst machen kann, werden immer beliebter. In einem anderen Post habe ich schon über ein paar heilende Rezepte geschrieben („4 Heilkräuter-Rezepte„)
Ob man erkältet ist, sich geschnitten hat oder eine Schwellung am Knöchel hat, es gibt immer ein natürliches Rezept, mit dem man Schmerzen lindern kann und schneller wieder gesund wird. Noch dazu ohne irgendwelche Chemikalien und mit Zutaten, die man eigentlich immer zu Hause findet. Hier sind noch 3 Rezepte, die gut helfen, und leicht nachzumachen sind.

Apfelessig-Butter gegen Herpesbläschen

Apfelessig hat über 90 Inhaltsstoffe, die alle zusammen antiviral wirken. Sie trocknen Herpesbläschen aus und stellen den normale pH-Wert der Haut wieder her. Butter unterstützt durch ihre gesättigten Fettsäuren die Regeneration der Haut und fördert die Heilung.

Heil-Rezept:

1 TL Bio-Apfelessig mit 2 TL zimmerwarmer Butter und 1 Tropfen Honig mischen. Mit einem Wattestäbchen auf den Herpesherd auftragen. Bis zu 10-mal am Tag wiederholen.

Quark-Auflage baut Schwellungen ab

Kalter Quark zieht Entzündungswärme aus dem Körper, kühlt die Blutgefäße stark ab und sorgt so dafür, dass Schmerzfaktoren abgebaut werden und dass Schwellungen schnell abklingen. Er hilft also perfekt bei Verstauchungen, Zerrungen und blauen Flecken.

Heil-Rezept:

Speisequark direkt aus dem Kühlschrank messerrückendick (höchstens 0,5 cm) auf ein großes Taschentuch streichen und das Tuch falten.

Auf die schmerzende Hautstelle legen, und mit einer dünnen Mullbinde fixieren. Nach maximal 20 Minuten abnehmen. 1- bis 4-mal täglich verwenden.

Honig-Pflaster heilt kleine Schnittwunden

Bis zu 200 Inhaltstoffe im Honig sorgen für eine starke antibakterielle Wirkung. Er hemmt Entzündungen und wirkt antiseptisch. Honig kann, laut Untersuchungen, über 60 Bakterienarten bekämpfen und so vor Infektionen oder Blutvergiftung schützen.

Heil-Rezept:
¼ bis ½ TL Honig auf die Wunde auftragen und mit einem Pflaster abdecken. 3- bis 4-mal am Tag erneuern.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply