Olivenöl ist ideal für jede Diät

Wenn es um das Abnehmen geht, versuchen viele, die eine Diät machen, Fett komplett aus ihrer täglichen Ernährung zu streichen. „Eigentlich will ich Fett abbauen“ denken die meisten von uns und vermeiden es deshalb, Fett zu sich zu nehmen.

Die Wahrheit sieht aber anders aus. Unser Körper braucht auch Fette. Verschiedene Fette sind für uns sehr wichtig, zum Beispiel um die Zellmembranen aufzubauen, die Vitamine in die Zellen zu transportieren, Nervenzellen aufzubauen und auch bei der Hormonherstellung sind sie ein wichtiger Faktor.

Seit langem weißt man, dass Olivenöl die beste alternative ist. Es wird sogar oft empfohlen Olivenöl täglich zu konsumieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass Olivenöl das Niveau der Glukose im Blut regulieren kann, sowie den Cholesterolspiegel (LDL) senken kann. Olivenöl hat eine hohe Verbrennungstemperatur auch damit wird seine hohe Qualität begründet.

Olivenöl wird in der Regel in dunklen Flaschen, sowie an dunklen und kalten Plätzen gelagert. Dadurch wir das Oxidieren des Öls verhindert.

Auch andere Öle sind sehr interessant wenn man sich gesund ernähren will. Ein Beispiel wäre Kokosöl, das in letzter Zeit viel im Gespräch ist. Allerdings gibt es bei diesen Ölen bei weitem noch nicht so viele wissenschaftliche Untersuchungen wie mit Olivenöl.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply