This page was exported from Aktiv mit Spaß [ http://www.aktiv-mit-spass.de ]
Export date: Mon Oct 15 15:57:14 2018 / +0000 GMT

Stirnlicht beim Laufen




Meine letzte Reise brachte mich endlich nach Hause, nach Oesterholz-Haustenbeck in der Gemeinde Schlangen. Am Rande des Teutoburger Waldes gelegen und mit Grün umrandet. Ein Freund von mir hat das Dorf mit dem gallischen Dorf aus Asterix und Obelix verglichen. Es ähnelt so einem Dorf wirklich. Um das Dorf herum sind Bäume und nur ein Weg führt hinein.
Idyllisch und schön.

Allerdings ist es für uns Läufer eine Herausforderung.

Wenn es morgens spät hell und nachmittags früh dunkel wird, wird es wirklich sehr dunkel. Die etwa 2 km lange Allee, die zu uns führt, ist vollständig im Dunkeln. Alles ist so schwarz, dass es schwärzer nicht geht. Und wenn einem ein Auto zufällig entgegen kommt, wird man so geblendet, dass man sowieso nichts mehr sehen kann.

Ich bin gerade mehrere Male gelaufen und nichts ist passiert.

Ich bin nicht gestolpert.

Ich würde mich aber wesentlich besser mit einer Straßenbeleuchtung oder mit einer Stirnlampe fühlen.
Bis jetzt habe ich immer geschmunzelt, wenn ich Läufer mit einer Stirnlampe sah. Jetzt weiß ich es besser, und sobald ich wieder in Deutschland wohne, werde ich mir so eine Stirnlampe holen.
Post date: 2016-01-10 03:44:51
Post date GMT: 2016-01-10 03:44:51
Post modified date: 2016-01-10 03:44:51
Post modified date GMT: 2016-01-10 03:44:51
Powered by [ Universal Post Manager ] plugin. HTML saving format developed by gVectors Team www.gVectors.com