facebook_pixel

Top 10 Sachen, die man in Singapur sehen und erleben muss

Ich war schon Wochen vor der Reise nach Singapur aufgeregt. Ich wusste was mich erwartet, da ich bereits ein Mal diese Stadt besucht habe.

Exotik des fern Ostens kombiniert mit der westlichen Modernität erzeugt einen unglaublichen Charme.

Zur Vorbereitung der Reise hat sich jeder von uns über die Stadt informieren sollen. So war es einfach als wir ankamen uns zusammen zu setzen und eine Liste der „Must see“ Sehenswürdigkeiten aufzustellen.

  1. Singapur Zoo

Singapur Zoo ist der 4 Themen-Parks, die im Naturschutzgebiet besucht werden können. Neben Singapur Zoo ist die Nacht-Safari unser absoluter Favorit. Es ist ein absolutes Highlight die Tiere in der (fast) Freiheit und nachts, wenn sie aktiv sind, zu erleben. Über unser Besuch dort könnte Ihr hier mehr lesen (Singapur Zoo).

  1. Haji Lane

Diese kleine Straße ist einen Besuch wert. Sie ist sehr stylisch und voll mit Kunst und Handwerk. Die Häuser sind stilvoll bemalt und dekoriert und die Geschäfte sind ziemlich einmalig. Keine Massen-Produktion sondern handgemachte Unikate.

  1. Orchard Road

Eine der bekanntesten Einkaufsstraßen in Singapur. Sie ist voll mit Designer-Geschäften in denen man alle Mal gute und günstige Schnäppchen finden kann.

  1. Gardens by the bay

Auf einem riesigen Geländer hat man mehrere Themen-Parks der Pflanzenwelt nachgebaut. So hat man zum Beispiel in einer riesigen Kuppel den „Cloud Forest“ nachgebaut. Dieser Regenwald ist auf über 1000 h.m. in der des Äquators angesiedelt und beherbergt eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Im „Gardens by the bay“ wurden alle schichten dieses Regenwaldes nachgebaut. Sowohl Klima als auch Pflanzenwelt sind authentisch und sehr interessant zu erleben.

  1. Skyline nachts sowie das Licht-Festival (Light show at Marina Bay) an der Waterfront Promenade

Ein besonderes Erlebnis ist der Anblick auf die Wolkenkratzer von Singapur. In der ganzen Gegend um den Marina Bay kann man sie bewundern und hervorragende Nachtfotos machen. Zwei Mal am Abend kann man auch eine äußerst gelungene Laser- und Wassershow bewundern.

  1. Chinatown und Chinatown Heritagecenter

Chinatown an sich ist bereits einen Besuch wert. In vielen kleinen Straßen kann man die Atmosphäre eines asiatischen Markts wunderbar erleben. Die Reise durch Chinatown beginnt man aber am besten mit einem Besuch im Historischen Museum, „Chinatown Heritage center“. Eine Multimediale Führung durch die Geschichte der Ansiedlung von Singapur erklärt sehr anschaulich, wie alles vorgefallen ist und warum Chinatown heute so ist wie sie ist.

  1. Buddha Tooth Relic Temple and Museum (Zahntempel)

Chinatown an sich hat einige Buddistische Tempel, die man besuchen kann. Der wohl bekannteste und eigentlich der größte ist der Buddha Zahntempel.

  1. Merlion park

Halb Löwe halb Fisch ist der Merlion, ein Wahrzeichen der Löwenstadt Singapur. Die kleine und die große Statue befinden sich im Merlion Park, gleich vor der atemberaubenden Kulisse der Wolkenkratzer Singapurs.

  1. Santosa Insel und Trickeye Museum

Die Insel an sich ist ein riesen Erlebnis Park. Neben einem Wasserpark und Universial Studios befindet sich dort auch eine interessante Aussichtsplatform: der Tigerskytower, von dem man die ganze Insel überblicken kann. Aber man findet auf der Insel auch das Trickeye Museum. Gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, garantiert ein Besuch von diesem Museum Spaß für die ganze Familie.

  1. Kunst- und Wissenschaftsmuseum (Art and scienece museum)

Erbaut in der Form einer See-Rose kann man das Museum nicht verfehlen. Seine Ausstellungen sind sehr spannen und zeigen eine Verbindung zwischen Wissenschaft und Kunst. Mit den Kindern kann man dort mit Sicherheit mehrere Stunden verbringen. Dabei steht spielen, lernen und erleben im Vordergrund.

Zum Schluss der Reise, wenn man bereits kurz vor dem Abflug steht, kann man noch einen kleinen Schmetterlingskasten besuchen. Er befindet sich direkt im Flughafen, Terminal 3. Er ist 24 Stunden offen und kostet keinen Eintritt. Er ist die ideale Art, lange Wartezeiten zu überbrücken und etwas Spannendes zu erleben.

 

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply