facebook_pixel

Überraschend Rückenschmerzen

Manchmal bekommt man Rückenschmerzen ohne einen ersichtlichen Grund. Man macht etwas Alltägliches und auf einmal sind sie da.

Eine Untersuchung gleitet durch Manuel Ferreira zeigte, dass die häufigste Ursache für die Rückenschmerzen eine falsche Körperhaltung bei den einfachsten alltäglichen Aktivitäten ist. Die Ergebnisse dieser Untersuchung wurden in dem wissenschaftlichen Magazin Arthritis Care and Research veröffentlicht. Die Untersuchung zeigte, dass die einfachste Sachen wie zum Beispiel Fernsehen schauen oder Essen Rückenschmerzen verursachen können, wenn wir nicht richtig konzentriert sind auf das was wir machen. Die Wahrscheinlichkeit Rückenschmerzen zu bekommen ist sogar 25-mal grösser, wenn wir nicht konzentriert als wenn wir „voll bei der Sache” sind.

Eine andere sehr häufige Ursache für Rückenschmerzen ist  Müdigkeit. Bedingt durch Müdigkeit können unsere Muskeln nicht so schnell reagieren wie notwendig und Verletzungen und Schmerzen können entstehen. Es ist also sehr wichtig, Müdigkeit nicht zu ignorieren.

Die Untersuchung hat auch gezeigt, dass Rückenschmerzen meistens durch die Aktivitäten, die morgens stattfinden, entstehen. Das liegt daran, dass die Muskeln noch nicht richtig aufgewärmt sind. Somit steigt die Verletzungsgefahr.
Ein interessanter Zusammenhang wurde auch mit dem Alter der Menschen festgestellt. Jüngere Menschen haben häufiger Rückenschmerzen. Das liegt daran, dass sie einfach unvorsichtiger sind. Ältere Menschen haben einfach gelernt vorsichtiger zu sein bzw. die Belastung entsprechend zu dosieren.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply