Unbekannte Stadt Seoul

Seien Sie ehrlich, kennen Sie diese Stadt? Ich kannte zwar den Namen aber das war es auch.

Korea kannte ich auch nur als Hersteller von Elektronik sowie bzw. als ein Land mit einem Diktator.

Auf einmal entstand aber bei mir die Aussicht geschäftlich nach Korea, um genau zu sein nach Seoul, zu reisen. Ich fing an über Seoul und über das Land zu lesen. Je mehr ich las, umso erstaunter war ich.

Seit großer Zerstörung der Stadt in den 50ern, hat sie sich sehr entwickelt und sehr verändert. Ein ausgeklügelter Plan und eine Reihe an passenden Maßnahmen hat diese Stadt in eine asiatische Kultur- und Kunstmetropole verwandelt. Die Stadtväter haben ein sehr schlaues Geschäftskonzept entwickelt: die Kultur als Export-Produkt.

Und es funktioniert.

Die Touristen kommen in Scharen und bewundern das, was aus dieser Stadt geworden ist.
Aber nicht nur das, die Stadt hat Milliarden investiert und hat eine wunderschöne Umgebung geschaffen. Das komplette Öko-System des Flusses Han wurde restauriert. So entstanden z.B. 12 neue Parks entlang des Flusses. Hier entlang zu laufen oder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein ist bestimmt etwas ganz besonderes.
Im September 2015 ist es so weit und Aktiv mit Spass wird ebenfalls in Seoul sein.

Ich freue mich schon auf die Recherchen vor dem Besuch und ganz besonders freue ich mich darauf, diese Metropole aktiv zu erleben.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply