Wer hat Angst vor der Kamera?

Ich habe viele Leute getroffen, die eine fast panische Angst vor einer Kamera entwickeln. Sobald sie eine in Ihre Richtung gerichtete Kamera sehen, fangen sie panisch an mit den Händen vor dem Gesicht zu wedeln, sich um zu drehen, den Pullover hochzuziehen oder zu brüllen „Neeeeiiin“.

Wenn sich die Kamera durch diese, meistens unkoordinierte Bewegungen nicht vertreiben lässt, werden diese Menschen schon etwas aggressiver „Lass das!“.

Wenn das auch nicht hilft werden sie sogar handgreiflich und versuchen die böse Kamera herunterzureißen. Oder zumindest die Kamerarichtung per Gewalt zu ändern.

Seit diese Epidemie auch die engsten Mitglieder meiner Familie erwischt hat, versuche ich dieses Verhalten zu analysieren und zu verstehen.

Warum entwickelt sich diese Angst? Wie wird sie begründet?

Wahrscheinlich glauben diese Menschen, dass die Kamera ihr Aussehen so verfälscht, dass sie auf dem Film oder Foto ganz schlecht aussehen. Sie glauben, dass das Licht ungünstig fällt, dass die Perspektive schlecht ist und dadurch ihre schlechten Eigenschaften betont und die Guten unsichtbar werden. Sie sehen so zu dick oder zu dünn aus, ihr Kopf ist zu klein oder zu groß, die Nase ist zu schief oder gerade usw.

Sie erkennen aber nicht, dass die Kamera nur das festhält, was vor ihnen steht.

Sie zeigt dir eigentlich wie dich andere sehen.

Und eigentlich hast du keine Wahl. Es gibt also kein Unterschied zwischen der Sicht durch die Augen eines anderen Menschen oder durch die Kameralinse. Die Ergebnisse sind gleich.

Was für eine Wahl hast du dann?

Auch wenn du es schaffst nicht fotografiert oder gefilmt zu werden, die menschlichen „Kameras“ – also Augen – werden dich trotzdem sehen. Das kannst du nicht verhindern. Außer du ziehst dir eine Tüte über den Kopf.
Wenn du es also nicht verhindern kannst, von anderen gesehen zu werden, was für einen Sinn gibt es, vor einer Kamera Angst zu haben?

   

1 Comment

  1. Gernot Kienzer

    21.04.2016 at 13:51

    Dann hat meine innere Kamera so einige Filter eingebaut. Auf manchen Fotos erscheinen mir oft auch bekannte Menschen sehr fremd.

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply