Wie laufen die Vorbereitungen?

Manchmal vergeht die Zeit schneller als es einem lieb ist. Seitdem ich entschieden habe an einem Marathon teilzunehmen, sind schon einige Wochen vergangen. Ich habe angefangen regelmäßig zu laufen. Allerdings habe ich immer noch viele Ruhetage und die Gesamtzahl der Kilometer pro Woche ist ziemlich gering. Das liegt daran, dass ich Angst vor den Verletzungen habe. Ich habe bereits mehrere Male an verschiedenen Rennen teilnehmen wollen. Zum Schluss hat es nie geklappt, da ich immer wieder verschiedenste Verletzungen hatte. Ich versuche jetzt langsam die Belastung zu steigern. Ich laufe zurzeit nur um die 14 km pro Woche. Laut Erfahrung anderer Läufer sollten es zwischen 50 und 70 werden. Es ist also noch ein langer Weg zu gehen. So wie die Zeit vergeht und ich die wöchentliche Kilometerzahl kaum steigere, kommen auch die Zweifel, ob ich es überhaupt schaffe, mich rechtzeitig und genügend vorzubereiten.

Am 22.11. werde ich an einem 10 km – Lauf teilnehmen. Das wird sozusagen der erste Messwert, der mir zeigen soll, ob meine Vorbereitungen gut verlaufen. Mein Ziel wäre es unter einer Stunde ins Ziel zu kommen.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply