facebook_pixel

Wie werde ich glücklich in nur 4 Schritten

Befolgen Sie diese einfachen Schritte und Sie werden garantiert und sofort glücklich.

Um den universellen Weg zum Glück definieren zu können, wäre es als erstes wichtig zu definieren, wann man eigentlich glücklich ist.

Wenn man die Frage „Was macht dich glücklich?“ gestellt bekommt, fallen uns zuallererst Antworten wie diese ein:

  • wenn ich gesund bin,
  • wenn ich ein sicheres Einkommen habe,
  • wenn meine Familie gesund ist,
  • wenn wir genug zum Essen haben,
  • wenn ich einen guten Job habe und ähnliches.

Wenn wir diese Antworten analysieren so sehen wir, dass sie alle mit dem Zustand des eigenen Körpers oder mit äußeren Gegenständen verbunden sind. Wenn sie mit dem eigenen Körper verbunden sind, haben sie viel mit den Eigenschaften zu tun, die man gerne hätte. Also sind sie eine Art Besitztum. Bei Gegenständen handelt es sich ohnehin um Besitztum.

Das bedeutet, fast alle identifizieren das eigene Glück mit „haben“ bzw. „besitzen“.

Leider ist es so, dass man „haben“ nie erreichen kann. Man hat gerade etwas und schon im nächsten Augenblich hätte man gerne auch etwas Anderes. Und so geht es immer weiter. Folge ist also, dass man nie glücklich werden kann! Das Ziel wird nie erreicht. Unser Leben vergeht im Leiden ein Ziel erreichen zu wollen.

Was kann man dagegen tun? Wie kann man wirklich glücklich werden?

Eigentlich sehr einfach.

Verschenken

Verschenke jede Woche mindestens einmal etwas, egal was, an Andere. Nur wenn du gibst wirst du wirklich glücklich. Denke dabei nichts, erwarte nichts, suche nicht nach Dankbarkeit – schenke einfach. Analysiere und urteile nicht, ob jemand es wirklich braucht – schenke einfach.

Lächele dich selbst an

Jeden Morgen, wenn du aufstehst und im Badezimmer für die Morgentoilette vor dem Spiegel stehst lächle dein Spiegelbild an. Schaue dir in die Augen und lächle dich für ein paar Sekunden an.
Nur wenn man sich selbst liebt, wird man sich erlauben glücklich zu sein.

Wärme spüren

Um glücklich zu sei brauchen wir andere Seelen. Wir wollen akzeptiert und geliebt werden.
Umarmen Sie mindestens einmal pro Woche einen Ihnen nahstehenden Menschen. Noch besser wäre es jeden Tag. Egal ob es ein eigenes Kind, Ehemann oder Ehefrau, Freund oder Freundin, die menschliche Umarmung ist das Einzige das immer und sofort erwidert wird.

Lächele andere an

Jedes Mal, wenn du jemandem „Guten Morgen“, „Guten Tag“, „Auf Wiedersehen“, „Tschüss“ oder eine andere Art des Grußes oder der Verabschiedung sagst, lass deine Lippen ein Lächeln formen. Achte darauf bewusst, bis es Gewohnheit geworden ist. Du wirst bereist am Anfang ein Wunder erleben. Die anderen Menschen werden dich ebenfalls anlächeln. Es wird eine Atmosphäre des Glücks entstehen. Es kostet dich nur eine kleine Lippenbewegung und alle werden dir positiv und mit Glück begegnen.

Vergeude dein Leben nicht mit Leiden. Es ist zu kurz und zu schön, um es mit Leiden zu verbringen. Werde glücklich!

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply