facebook_pixel

Willst du mich kennenlernen? Ich zeige dir meine 15 größten Macken!

Seit langer Zeit blogge ich schon auf www.aktiv-mit-spass.de. Aber wer bin ich eigentlich?

Willst du mich richtig kennen lernen, dann musst du meine Macken kennen.

Klar, wir haben alle Macken. Das ist menschlich, Macken zu haben. Und die machen uns zu dem, was wir sind.

Hier sind meine 15.

  1. In allem was ich tue werde ich extrem.
  2. Ich schnarche. Wenn ich richtig müde bin schnarche ich sogar sehr, sehr viel.
  3. Ich habe immer tausende Ideen. Sie kommen schneller als ich sprechen kann.
  4. Manchmal fange ich ein Gespräch an mit: „Ich habe mir was überlegt ….“ das ist kein gutes Zeichen, meistens kommt dann eine neue Idee.
  5. Ich bin sauer, wenn man mir bis 05:00 morgens nicht auf die Emails, die ich um 4:00 morgens geschrieben habe, antwortet.
  6. Wenn ich Erdnüsse gegessen habe, bläht sich mein Bauch auf. Sehr sogar. Und ich kriege Pickel.
  7. Ich kaufe meinen Kindern oder Melanie Schokolade. Klaue sie anschließend und esse sie dann selbst auf – heimlich und alleine.
  8. Manchmal, na gut immer, bin ich geizig. Jeden Monat versuche drumherum zu kommen, meinen Kindern ihr Taschengeld zu geben.
  9. Ich liebe es zu singen. Leider kann ich gar nicht singen. Deshalb sind alle sauer wenn ich Kopfhörer im Ohr habe.
  10. Ich esse zu viel und unkontrolliert. Wenn ich anfange etwas Leckeres (also fast alles) zu essen, kann ich nicht damit aufhören.
  11. Ich schwitze immer sehr viel. Einmal stand im Fitnessstudio jemand vor mir mit einem Gesicht voller Verwunderung und sagte „Du schwitzt sogar unter den Füssen! Wie das?“
  12. Ich sammle Kleingeld. Mit der Zeit wiegt meine Bürotasche etwa 30 kg obwohl nur 2-3 Dokumente drin sind. Weil man das Kleingeld schließlich braucht – z.B. zum Parken. Nur dass ich das für jedes Land mache, in dem ich jemals war. Vielleicht fliege ich wieder dorthin und muss dort parken.
  13. Ich laufe sehr gerne und habe daher einige Lauf-T-Shirts. Na gut einige ist untertrieben, ich habe ca. 30 Lauf-T-Shirts. Irgendwie laufe ich aber immer nur in meinen 4 Lieblings-T-Shirts.
  14. Ich gucke immer wieder gerne den Film „Hell Boy 2“. Ich habe ihn bestimmt schon 30 Mal gesehen. Leider vergesse ich es jedes Mal, nach dem ich ihn gesehen habe. Ich streite dann mit meiner Familie wenn eine Wiederholung kommt weil ich ihn gerne sehen würde. Weil ich ihn eben noch nicht gesehen habe, und er bestimmt gut ist.
  15. Wenn ich sauer bin und im Bett liege, seufze ich und puste laut und drehe mich von einer auf die andere Seite, mit einem Knallen. Wenn man mich dann fragt, ob ich sauer bin, sage ich „Nein! Ich bin nicht sauer!“

Wenn du dich traust, schreib in den Kommentaren deine wichtigsten und schönsten Macken auf.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply