Wir kann man Sättigungsgefühle erhöhen?

Moderne Zeiten machen Nahrung 24 Stundne am Tag verfügbar. Allerdings handelt sich dabei zumeist um Nahrung, die uns nicht lange satt macht, oft aber sehr kalorienreich ist.  Das, was am meisten Einfluss auf unser Sättigungsgefühl ausübt, ist die Wahl der Nahrungsmittel.

In den meisten Fällen liegt die Ursache des Übergewichts am Konsum falscher Nahrungsmittel. Es handelt sich dabei am meisten um Nahrungsmittel, die sehr reich an Kalorien sind. Wenn dann noch wenig Bewegung und kaum körperliche Aktivität dazu kommen, ist das Übergewicht vorprogrammiert.

Das Schlimmste ist, dass Sie sehr große Mengen von diesen Nahrungsmitteln zu sich nehmen müssen, damit Sie sich satt fühlen.

Das können Sie nur verändern, in dem Sie Ihre Ernährung umstellen, und zwar so, dass andere Nahrungsmittel die Basis sind.

Essen Sie Nahrungsmittel mit viel Eiweiß

Verglichen mit den Kohlenhydraten macht eiweißhaltige Nahrung wesentlich satter. Außerdem ist diese Nahrung in der Regel kalorienärmer.

Essen Sie Nahrungsmittel mit vielen Ballaststoffen

Ballaststoffe lassen Ihren Magen länger und mehr arbeiten. Ihre Verdauung wird angeregt und Sie verbrauchen mehr Energie bei der Verwertung bzw. Verdauung dieser Nahrung.

Essen Sie viel Gemüse

Nicht nur, dass Gemüse viele wichtige Stoffe, wie Vitamine und Ballaststoffe beinhaltet, es ist auch sehr kalorienarm. Sie können es fast in unbegrenzten Mengen essen.

Reduzieren Sie zuckerhaltige Nahrungsmittel

Sie sollten aber nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichten. Denken Sie daran, dass Ihr Gehirn nur Zucker als Energiequelle verarbeiten kann.

Wenn Sie nur diese vier einfachen Tipps befolgen, werden Sie sofort Ergebnisse spüren. Sie werden sofort satter nach jeder Mahlzeit und Sie werden wesentlich leichter abnehmen.

   

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply